Oerliker Winterschiessen 2019 - OEWI

von Thomas Nussbaumer (Kommentare: 0)

Zehn Schützen und eine Schützin der 300m-Schützen Ägerital-Morgarten haben den Weg an's Örliker-Winterschüsse in Zürich-Schwamendingen auf sich genommen und sind in zwei Gruppen in der Kat. D in den Wettkampf gegangen. Die Gruppe Ägerisee konnte sich mit 369 Punkten den vierten Rang sichern. Nur 7 Punkte hinter den Siegern. Die Gruppe Raten hat es mit 349 Punkten auf den 27. Rang geschafft. In der Kat. D sind 47 Gruppen rangiert. Das ist doch für diese Jahreszeit und Temperaturen gar nicht so schlecht.
Die höchsten Einzelresultate erreichten Alois Zimmermann und Rolf Birchler mit je 94 Punkten. Im Auszahlungsstich hat unser Youngster Terry Röllin ein ganz gute Figur gemacht. 
Ein herzlicher Dank und Gratulation an die 11 Teilnehmer.

Es würde mich ungemein freuen, wenn im Januar 2020 noch ein paar Schützen mehr in die neue Saison gehen würden.

Zurück