Schweizerischer Sektionsmeisterschaftsfinal

von Philipp Iten (Kommentare: 0)

Die Schützen Ägerital-Morgarten sind erneut Vize Schweizermeister!

Am Sonntag 28. Oktober fand in Thun der Schweizerische Sektionsmeisterschaftsfinal statt. Die Schützen Ägerital-Morgarten konnten sich mit dem 9. besten Resultat in der ersten Heimrunde und dem Höchstresultat in der 2. Heimrunde für den Final qualifizieren. In einem spannden Final haben die 12 Ägerer Schützen in Angriff genommen. Nach 10 Schützen war klar, dass die 2 Schlussschützen noch starke Resultate haben müssen um aufs Podest zu kommen. Peter Barmettler beendete seinen Wettkampf mit 190 Punkten. Als letzter Schütze bewies Henggeler Peter Nervenstärke und startete seinen Wettkampf mit 99 Punkten. Nach zwei 9 er stand er auf, um seine Schiessstellung neu aufzubauen. Die Fangemeinde im Hintergrund wusste schon, dass Peter 194 Punkte schiessen muss um einen Podestplatz zusichern. Peter beendete seinen Wettkampf mit sagenhaften 195 Punkte, was den 2. Rang bedeutete.

Somit sind die Schützen Ägerital-Morgarten erneut, wie auch im letzten Jahr, Vize Schweizermeister in der Sektionsmeisterschaft der NLA Ordonnanz. Wir können alle auf die erreichten Erfolge 2018 sehr stolz sein.

 

Für die Schützen Ägerital-Morgarten

Besmer Armin

Zurück